Pflegeanleitung für geöltes Parkett

Sie haben sich für den Einbau eines Naturstoffes, einen Parkett
oder Holzfußboden entschieden, der mit Magic Oil 2K imprägniert
wurde.
Geölte Holzfußböden dürfen erst nach vollständiger Trocknung der
Öl- bzw. Wachsschicht begangen werden, frühestens jedoch nach
12 Stunden. Die imprägnierte Oberfläche darf nach 12 Stunden mit
Wasser oder anderen nicht aggressiven Flüssigkeiten in Verbindung
gebracht werden. Je mehr der neu imprägnierte Holzfußboden in den
ersten Tagen geschont wird, desto länger ist die Lebensdauer des
Holzfußbodens . Die volle Beanspruchung z. B. durch schwere Möbelstücke
sollte frühestens nach 12 Stunden erfolgen. Neu imprägnierte
Holzfußböden dürfen in den ersten 12 Stunden nicht mit künstlichen
und / oder textilen Belägen sowie mit Folie abgedeckt werden.

 

Ein gesundes Raumklima dient dem Wohlbefinden des Menschen
ebenso wie der Werterhaltung Ihres Holzfußbodens. Holz gehört
zu den hygroskopischen Naturstoffen, die sich der Luftfeuchtigkeit
anpassen, indem es aus der Luft Feuchtigkeit aufnimmt oder an die
Luft Feuchtigkeit abgibt. Durch Feuchteänderungen quillt bzw.
schwindet das Holz, wodurch Fugen im Holzfußboden entstehen
können. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Raumtemperatur
von 18 °C bis 20 °C bei einer relativen Luftfeuchte von 50 – 60 %.
Ein Hygrometer stellt bei der Messung und Kontrolle des Raumluftzustandes
eine wertvolle Hilfe dar. Eine Gewähr für die ausgeführte
Arbeit wird nicht übernommen. Im Zweifelsfall Eigenversuche durchführen.
Die geölte Holzbodenoberfläche dient bei fachgerechter
Verarbeitung und unter Einhaltung des Raumluftzustandes sowie
der Reinigungs- und Pflegezyklen zum Schutz. Diese Pflegeanweisung
ist gültig für alle Holzfußböden gemäß DIN 18356 „Parkettarbeiten”
und DIN 18367 „Holzpflasterarbeiten”, die mit dem
Produkt: Pallmann Magic Oil 2K geölt sind und mit dafür geeigneten
Pallmann-Pflegemitteln gepflegt werden.
Achtung:Laufrollen und Gleiter müssen DIN EN 12 529 (Kunststoff
oder Filz) entsprechen. Metallische Möbel und Gegenstände
bedürfen einer Schutzmatte.

 

1. Erst- und Unterhaltspflege mit Pallmann
Magic Oil Care (Magic Pflege)

Damit Ihr imprägnierter Holzfußboden den ständigen Verunreinigungen
stand hält, muss die Erst- und Unterhaltspflege
mit Pallmann Magic Oil Care durchgeführt werden.

Verarbeitung:
1. Die Erstspflege kann erst nach 12 Stunden auf den neu
imprägnierten Holzfußboden aufgetragen werden.
2. Gebinde vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen lassen
und gut aufschütteln.
3. Den Boden mit einem Mopp, Haarbesen oder Staubsauger
von Schmutz, Staub und Fett befreien.
4. Erstpflege: Das Magic Oil Care pur mit einem Wischmopp
gleichmäßig dünn aufttragen.
5. Unterhaltspflege: Ca. 500 ml Pallmann Magic Oil Care auf
10 Liter Wasser verdünnen. Mit einem geeigneten Arbeitsgerät
(flusenfrei) 1mal feucht (nicht nass) in einer Arbeitsrichtung
über den Boden ziehen und auftrocknen lassen.
6. Werkzeuge nach Gebrauch mit Wasser reinigen.
7. Die Unterhaltspflege muss je nach Beanspruchung erfolgen.

 

2. Unterhaltsreinigung mit Pallmann
Neutralreiniger

Bei imprägnierten Holzfußböden mit Magic Oil 2K muss die
Unterhaltsreinigung mit Pallmann Neutralreinger erfolgen.

Verarbeitung:
1. Gebinde vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen lassen
und gut aufschütteln.
2. Den Boden mit einem Mopp, Haarbesen oder Staubsauger
von Schmutz, Staub und Fett befreien.
3. Die 1. Unterhaltsreinigung kann erst nach 12 Stunden auf
den neu imprägnierten Holzfußboden erfolgen.
4. Unterhaltsreinigung: 100 – 200 ml Pallmann Neutralreiniger
auf 10 Liter Wasser verdünnen. Mit einem geeigneten
Arbeitsgerät (flusenfrei) 1mal feucht (nicht nass) in einer
Arbeitsrichtung über den Boden ziehen und auftrocknen
lassen.
5. Werkzeuge nach Gebrauch mit Wasser reinigen.
6. Die Unterhaltsreinigung muss auf den Verschmutzungsgrad
der Parkettfläche abgestimmt werden.

 

3. Grundreinigung mit Pallmann
Holzbodenseife

Hinweis: Wir empfehlen die Grundreinigung von einem
Fachbetrieb durchführen zulassen.

Verarbeitung:
1. Den Boden mit einem Mopp, Haarbesen oder Staubsauger
von Schmutz, Staub und Fett befreien.
2. Gebinde vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen lassen
und gut aufschütteln.
3. Die Pallmann Holzbodenseife je nach Verschmutzungsgrad
mischen. Bei mittelstarker Verschmutzung ca. 1 – 2 Liter
auf 10 Liter Wasser und bei sehr starken Verschmutzungen
pur verwenden. Die zu reinigende Oberfläche muss nur
nebelfeucht gewischt (Bei starker Verschmutzung
bürsten) werden (nicht nass).
4. Mit einer Bürste oder Tellerschleifmaschine (grünes Pad)
den Schmutz von der Bodenoberfläche lösen.
5. Nach Beendigung des Reinigens, unbedingt mit klarem
Wasser nebelfeucht nachwischen.
6. Werkzeuge nach Gebrauch mit Wasser reinigen.
7. Die Anzahl der Reinigungen richtet sich nach dem Verschmutzungsgrad.
8. Die grundgereinigte Parkettfläche mit Magic Oil 2K
nachölen, siehe Punkt 4.

 

4. Nachpflege mit Pallmann Magic Oil 2K

Die Häufigkeit der Nachpflege mit Pallmann Magic Oil 2K
ergibt sich aus der Trittbelastung bzw. aus der Häufigkeit
des Feuchtwischens.

– Die Nachpflege mit Pallmann Magic Oil 2K kann erst vorgenommen
werden, wenn eine Grundreinigung mit Pallmann
Holzbodenseife erfolgt ist.
– Gering belasteter und selten feucht gewischter Bereich:
1 x jährlich.
– Normaler Wohnbereich: 1 – 2 jährlich.
– Stark belasteter gewerblich genutzter Bereich:
monatlich bis vierteljährlich.

Verarbeitung:
1. Gebinde vor Gebrauch auf Verarbeitungstemperatur
temperieren und gut aufschütteln.
2. Magic Oil 2K mit der Härterkomponente mischen und
mit geeignetem Werkzeug (z.B. Pallmann Lackspachtel)
gleichmäßig auf den Untergrund auftragen.
3. Eine Schicht Magic Oil 2K, 10 – 30 Minuten nach dem
Spachtelauftrag mit Pallmann Polierpad (grün) den Überschuss
entfernen und mit Polierpad (weiß) auspolieren.
4. Werkzeuge nach Gebrauch mit Universal-Pinselreiniger
reinigen
5. Für eine lange Lebensdauer des Bodens empfehlen wir die
regelmäßige Pflege nach Herstellerangaben mit Magic Oil
Care und die Unterhaltsreinigung mit Neutralreinger. Die
genauen Pflegerythmen entnehmen Sie der Pfleganweisung
für Magic Oil 2K.
6. Die geölte Parkettfläche darf innerhalb der ersten 12 Stunden
nach Applikation von Magic Oil 2K nicht abgedeckt werden!
Verbrauch: 10 – 20 ml / m2

 

Quelle: http://www.pallmann.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.